Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Präsentation am MontagÖffnung mit Fleckerlteppich: Welcher Test wo wie lange gelten soll

Ab 19. Mai regelt die neue Öffnungsverordnung von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne), welche Tests zum Eintritt wohin berechtigen. Nicht alle Tests gelten gleich lang - und in Betrieben vorgenommene Schnelltests gelten nur dort.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Am Montag will die Bundesregierung Details der neuen Covid-Öffnungsverordnung vorstellen, die die weitgehende Öffnung des Landes ab 19. Mai regelt. Ein Schlüsselelement der Regelung: Für viele Sektoren, die dann wieder aufsperren dürfen, werden Zutrittstests nötig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

VH7F
3
5
Lesenswert?

Bis ich eine Impfung bekomme, wird es wohl noch dauern,

Da werde ich mir bis Anfang Juli wohl noch einiges an Geld ersparen, bis die nächsten Lockerungen kommen.

Lodengrün
13
63
Lesenswert?

Ich habe

die Übersicht verloren und bin auch müde von dem ganzen Gschisti-Gschasti. Ich verhalte mich ab 19. Mai so wie vor dem 19. Mai. Ich denke es geht vielen wie mir.

hortig
32
9
Lesenswert?

@lodengruen

Ja, bleib zu haus wenn du die für den Einzelnen wichtigen Dinge nicht verstehst. Oder gehst du noch in die Schule....

Hallodri74
63
17
Lesenswert?

Gratuliere den Coronaleugnern…

die sich bereits angesteckt gehabt haben, bei Demos, bei Coronapartys, beim verweigern der Maske und bei Nichteinhaltung der Abstände, ihr dürft ohne Tests und Impfung zum Wirten!!!
Alle anderen die sich brav an alles gehalten haben , ihr werdet dazu genötigt zu testen und zu impfen vorm Besuch im Sitzgarten an der frischen Luft.
Top durchdacht diese Regelungen !!!

Fotomandalas
34
45
Lesenswert?

Test und Registrierpflicht im Puff?

Das die Kirchen und Puffs einmal aus dem selben Grund schließen müssen, hätte sich keiner gedacht, ein Coronawitz. Aber daß angeblich in einem Puff kein Test und keine Registrierungspflicht gilt, ist nicht wirklich einzusehen. Ich glaube, die Nichtimpfwilligen sollen weichgeklopft werden, deshalb will man un s jetzt bis
aufs Blut schikanieren mit allen möglichen Blödheiten. So kommt die Impfpflicht
durch die Hintertür, was ja schon vorausgesagt aber immer bestritten wurde.

dude
5
39
Lesenswert?

Antikörper-Test!?

Diese Frage taucht in der Leserschaft und auch hier im Forum immer wieder auf und sollte von der Redaktion unbedingt recherchiert werden!
Im Grunde ist es doch der stichhaltigste Nachweis, dass ich das Covid-Virus nicht in mir habe und daher auch nicht verbreiten kann. Stichhaltiger als ein Schnelltest und die Impfung.

Aragorn5555
3
6
Lesenswert?

Antikörper

Der Antikörpertest sagt das eben nicht aus, der Dient nur dem Nachweis ob eben Antikörper vorhanden sind, über eine akute Infektion sagt er nichts aus, die Antikörper bilden sich ja erst einige Zeit nach Ablauf der Erkrankung

fritzthecat333
0
30
Lesenswert?

und wie ist der

"digital beurkundete Selbsttest" genau durchzuführen?

Wie geht das?

Stemocell
36
82
Lesenswert?

Die Testerei

als ‚seit Monaten bewährtes Modell‘ zu bezeichnen, ist einigermaßen unzutreffend. Der erste Run auf die Frisöre war schnell vorbei, speziell am Land bleiben die Kunden aus, weil man momentan nur zum Frisör geht, wenn es unbedingt sein muss.
In Vorarlberg haben ob der realitätsfernen Vorschriften in der Gastro viele gar nicht erst aufgesperrt, niemand lässt sich für einen spontanen Kaffee oder ein Bier testen.
Nach wie vor ist nicht geklärt, wie das in der Gastro mit den Kontrollen funktionieren soll. Kontrolliert der Kellner, der Wirt oder die Polizei? Und was passiert, wenn nun in einem Betrieb auf die entsprechenden Kontrollen ‚vergessen‘ wird? Hierzu gibt es bis jetzt keine gesetzliche Regelung.
Und zum Schluss: Wozu Maske und Abstand im Restaurant, wenn eh alle getestet, genesen oder geimpft sind?

100Hallo
7
7
Lesenswert?

Meinung

Hieß es nicht in Osttirol auch die Geimpften sollen sich testen lassen. WOZU??

100Hallo
11
15
Lesenswert?

Frage

und wie gilt der Antikörpertest???

Chris5671
7
25
Lesenswert?

Gute Frage

Momentan scheint der Antikörpertest gar nicht mehr auf! Wäre wirklich eine unglaubliche Sauerei, wenn dieser Nachweis nicht anerkannt werden soll.

Aragorn5555
1
0
Lesenswert?

Antikörper

In der alten Verordnung hab’s den Passus mit den 3 Monaten ja, ich hoffe das übernehmen sie in die neue genauso

100Hallo
0
0
Lesenswert?

Gleichbehandlung

Hatte in Tirol keine Gültigkeit. Gehören wohl nicht zu Österreich?

petera
0
2
Lesenswert?

Er sagt ja auch nichts über die

Immunität aus. Der ist er nutzlos. Wahrscheinlich gleich nutzlos wie ein Selbsttest.

Aragorn5555
1
3
Lesenswert?

Antikörper

Naja wenn man die Impfung als Befreiung für Tests sieht müsste es der antikörpertest genauso sein

mocoro
21
37
Lesenswert?

PCR Tests

PCR Test sind für Screening Maßnahmen an Menschen ohne Sympthome nicht geeignet.

e8560e709a6d235474316d52b35b61a5
5
6
Lesenswert?

PCR

Das wollen die leute nicht glauben , aber informieren tun sie sich auch nicht, das ist irgendwie mehr als seltsam. Ist von 4 gerichten so geurteilt worden.Drosten sagte es selber 2014,gab es ein iriginalvideo, Erfinder Mulli sowieso.

zeiller
1
4
Lesenswert?

Weil

?

hkirchweger
1
1
Lesenswert?

Weil...

...es in einem Schwurbel-YouTube-Video steht und die wahren Schafe das 100.000-fach nachblöken was ihnen ihre Sektenführer auf Telegram vorbeten. 99% von denen, die das behaupten, haben eh keinen Tau davon, was PCR bedeutet, aber glauben, gescheiter als die Wissenschaft zu sein.

helmutmayr
5
27
Lesenswert?

Gerade die

PcR Test schlagen bei geringer Virenlast an. Bei Antigentest ist das oft nicht der Fall.

e8560e709a6d235474316d52b35b61a5
4
3
Lesenswert?

PCR

Corona Viren gibt es schon sehr lange. Der Test dürfte eigentlich nur bis 24 Vervielfältigungen eingestellt sein lt.Erfinder Mulli, ist aber bei uns auf 45 eingestellt. Ein ganz altes überstandenes Virusschnipsel schlägt mit einer derartig hohen Einstellung an, es gibt keine asymptomatische Erkrankung. Überall, auch Wikipedia alles nachzulesen.

mikai
15
27
Lesenswert?

Großartig

Der PCR Test schlägt auch bei geimpften Personen an... weil eine geringe Virenlast kann auch eine geimpfte Person mit sich rumschleppen. PCR Test ohne Diagnose eines Arztes gem. Beipackzettel nicht anzuwenden. Also was machen wir jetzt? Alle geimpften Personen auch testen oder wie? Im Lockdown verharren? Herrlich diese Kurzsichtigkeit...

koko03
14
10
Lesenswert?

@mikai

Da du ja anscheinend ein Experte mit Weitblick bist kannst ja gerne bei der Lösung der Probleme helfen !!!

mikai
8
13
Lesenswert?

Mitdenken

Fürs Mitdenken muss man kein Experte sein.

VH7F
52
78
Lesenswert?

Testtrottelose in Österreich

Und zusätzlich 2 Meter Abstand zwischen den Tischen? Die Pflanzerei geht weiter.

 
Kommentare 1-26 von 38