Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Zeichen der Erinnerung": Republik kauft ehemaliges KZ Gusen

Mit 25.000 Gefangenen war das KZ Gusen das größte Konzentrationslager in Österreich. Trotzdem geriet es beinahe in Vergessenheit. Die Republik hat nun Liegenschaften auf dem Areal gekauft, die kleine Gedenkstätte soll erweitert werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel