Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klubchef KicklHaimbuchner-Erkrankung "ändert gar nichts" an FPÖ-Linie

"Wenn ein FPÖ-Politiker mit dem Auto verunglückt, werde ich deshalb nicht das Autofahren verteufeln", erklärt FPÖ-Klubobmann Kickl zur Erkrankung seines parteiinternen Widersachers. Parteichef Hofer stärkt ihm dabei den Rücken.

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl
FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl © APA/ROLAND SCHLAGER
 

Es seien zahlreiche Anfragen von Medien und anderen Parteien gewesen, die in den letzten Tagen bei FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl eingegangen sind. Das erklärte dieser bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Fokus sei dabei seine Sicht auf den schweren Covid-Krankheitsverlauf des freiheitlichen Landesparteichefs in Oberösterreich, Manfred Haimbuchner, gewesen. Dieser liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation.

Kommentare (59)
Kommentieren
gm72
4
77
Lesenswert?

Zur Belebung mehrerer Sinne gleichzeitig:

Mal ein Ohr auf die heiße Herdplatte legen, dann kann man fühlen, riechen und kurz darauf auch hören, wie deppert dass man ist!

Adeva
0
7
Lesenswert?

gm72

Herrlicher Kommentar! Sie bringen mich zum Lachen und das tut in diesen Zeiten einfach nur gut!

4544140LOTT
3
93
Lesenswert?

Schön langsam versteht man warum Kickl mit seinem 1988 begonnen Studium

noch immer nicht fertig ist.

joektn
4
103
Lesenswert?

Kickl

Kann man sagen dass er nicht auf die heiße Herdplatte greifen soll, er tut es trotzdem. Und anstatt dass er bemerkt dass es weh tut und es nicht mehr macht, greift er mit der anderen Hand gleich nochmal hin...

zirbalforte
6
95
Lesenswert?

Sehr aufschlussreich,

dass die Reste der blaubraunen Reste sich am Rücken von Erkrankten verzweifelt um ein paar Prozente balgen... jedenfalls wie alle Kommentare von jenem Klubchef verzichtbar

unfassbar
5
123
Lesenswert?

So ein

...tragischer Einzelfall....?!
Unfassbar !
Hoffentlich kriegen die eine saftige Rechnung bei der nächsten
Wahl präsentiert, ansonsten zweifle ich am Hausverstand
von etlichen Österreichern !

zeus9020
4
61
Lesenswert?

KICKL oder DUMMHEIT IST EINE GNADE GOTTES!...

...und das war‘s auch schon!

Henry44
4
85
Lesenswert?

Hat Herr Kickl nicht kürzlich vom intakten Immunsystem gesprochen,

das wir alle (die FPÖ Funktionäre?) hätten und die beste Vorbeugung gegen eine Infektion sei?

Entweder hatte Herr Haimbuchner doch kein so gutes Immunsystem oder Herr Kickl, hat wenig Ahnung von der medizinischen Forschung. Er hat ja unter Berufung auf die WHO schon einmal behauptet, er wisse besser, wie Corona zu bekämpfen sei, als Rendi-Wagner. Kickl hätte doch beim Studium der Philosophie bleiben sollen.

meinemeinung63
6
71
Lesenswert?

Kickl!

Er muss halt sein Klientel 10-15% der Wähler mit seinen Aussagen befriedigen!
Gott sei Dank das ich nicht zu diesen gehöre!

mtttt
3
35
Lesenswert?

Kickl bleibt bei Randgruppen

Er sollte die nicht zu groß einschätzen. So blöd sind die Österreicher nicht. Für vielleicht 15% Protestwähler kann es reichen.

ronny999
4
46
Lesenswert?

Kickl ist

von der Person selbst Randgruppe - einer der mit 50 Jahren noch nie bzw. kaum in der Privatwirtschaft gearbeitet hat - sonst immer nur auf Steuerzahlerkosten groß abgeräumt hat. Ein Studium nie abgeschlossen hat - dies ist in Österreich glücklicherweise Randgruppe. Man stelle sich vor die Mehrheit der Österreicher wäre so!

wjs13
4
47
Lesenswert?

"Wenn ein FPÖ-Politiker mit dem Auto verunglückt, werde ich deshalb ja auch nicht das Autofahren verteufeln"

Wer bisher noch nicht kneisste, welch grenzwertiger Typ dieser Kickl ist, muß es spätestens nach diesem Satz wissen.

ronny999
8
112
Lesenswert?

Kickl mit

Piepsstimme Haimbucher hat sich bei der Babypartie an alle Corona Regeln gehalten und trotzdem angesteckt😂 - nimmt diesen Zweitreiher überhaupt jemand ernst? Die FPÖ hat ja wohl ihre Berechtigung - jemand muss sich ja die Spesen des kleinen Mannes holen - aber Kickl ist wirklich unter jeden Niveau.

sugarless
3
41
Lesenswert?

Kickl

Für uns Steuerzahler die Höchststrafe, dass solche Leute ausschließlich von unserem Geld leben.🥲

mahue
2
91
Lesenswert?

Manfred Hütter: Lustig

Hat sich nach medialer Abwesenheit von ein paar Tagen, heute sich wieder vor die Presse getraut. Hat nichts geholfen, seine Position in der Corona-Frage ist unverändert unvernünftig, die Realität verneinend. Hat wahrscheinlich mit seinem Deutschlehrer und persönlichem Parlamentssekretär die Reden für die nächsten drei Tage im Nationalrat vorbereitet. Versteh die lange Zeit dafür nicht, weil die Reden wiederholen sich mit leichten Änderungen (wie bei den letzten Nationalratssitzungen) und neuer Märchenerzählung als scheinbarer Gag, außer er hat sie beim Einstudieren buchstabiert.

lieschenmueller
5
98
Lesenswert?

Schauen wie eine Kuh wenn es blitzt,

mehr Erwartungen an diese Person hatte ich ohnehin nie.

Und wurde nicht enttäuscht!

Mein Graz
3
146
Lesenswert?

"Kickl forderte mehr Respekt ein."

Der Politiker, der bei einer Demo übers Mikro skandiert "Kurz muss weg" und so jeden Respekt zu einer demokratisch abgehaltenen Wahl verweigert fordert Respekt ein.

Mehr brauchst net.

StoxiFranzi
2
157
Lesenswert?

Unglaublich

Jedes Auftreten sowie die Äußerungen dieses Typen ist einfach nur peinlich...

Zuckerpuppe2000
5
188
Lesenswert?

Hoffnungslos

Der Kickl ist ein hoffnungsloser Fall. Jeder halbwegs normale Mensch lernt aus Fehlern, oder revidiert dann seiner Meinung.

Cveno
18
70
Lesenswert?

Qualifikation!

Der Kickl müsste eigentlich Bundeskanzler werden. Er hat mehr Studien abgebrochen als der Kurz.

GanzObjektivGesehen
3
71
Lesenswert?

Der Mann hat höchstens studiert, was nach dem Ausatmen kommt.

Leider hat er sein Studium abgebrochen. So schafft er es ohne Luft zu holen ständig Schwachsinn zu verbreiten.

blackpanther
5
169
Lesenswert?

Einhalten der Schutzmaßnahmen

Jaja, Kickl und Co halten alle Schutzmaßnahmen ein 😂... wer geht ohne Masken ins Parlament? Wer hetzt gegen diese Maßnahmen? Das ist nur noch lächerlich was Kickl da daherschwafelr.

GustavoGans
6
174
Lesenswert?

Erschreckend solch eine Aussage

Wer solch einen (Partei)Freund hat, braucht keinen Feind mehr.
Es zeigt, dass auch ein FPÖ-Wähler von dieser Partei nichts erwarten kann.

DannyHanny
3
69
Lesenswert?

Was soll man dazu sagen!

...........Verhaltensoriginell.......vielleicht!

FRED4712
4
147
Lesenswert?

ein intelligenter Mensch

(soll es auch unter Politikern geben) lernt aus Fehlern, ein ..... lernt nie dazu....gilt übrigens auch für die Wähler dieser merkwürdigen Partei

Luger13
5
148
Lesenswert?

Sehr originell , dass gerade ...

.... Herr Kickl Respekt von einer anderen Regierungs- bzw. Parlamentspartei einfordert !

MoritzderKater
3
112
Lesenswert?

Ein Herzerl ist er,....

...... kalt könnte es einem werden, bei seinen Aussagen.
*Man, wünsche Haimbuchner ......* wenigstens war er so ehrlich und hat das Ich weggelassen.

RonaldMessics
8
114
Lesenswert?

Zitat eines allwissenden Politikers ala Kickl

Zitat:
Er zeige sogar, dass "offenbar trotz Einhalten der Schutzmaßnahmen niemand gefeit ist, eine Infektion zu bekommen"

Den Rest zu dieser Aussage kann sich jeder selbst denken.

Adeva
2
8
Lesenswert?

So eine Aussage von Kickl ist urpeinlich

... zumindest für die FPÖ!

SoundofThunder
8
123
Lesenswert?

😏

Wenn ein FPÖ Politiker mit dem Auto verunglückt war es kein Unfall. Man kennt eure Verschwörungstheorien.

Nixalsverdruss
69
9
Lesenswert?

Nachzulesen bei ...

Oberrabbiner Friedmann: "Der Rabbi, der Mossad und der Mord an Jörg Haider"
Ein Buch mit sehr interessanten Hintergründen!

FRED4712
3
23
Lesenswert?

du überschätzt maßlos

die Wichtigkeit von HJ für den Rest der Welt.....den mann kennt ab Arnoldstein keiner mehr und das ist mehr als gut so

manfredpirker
7
74
Lesenswert?

Haimbuchner

Wenn man keine Schutzmaßnahmen akzeptiert und auch nicht einhält, können sie auch nicht wirken. Ein Hoch auf unsere Politiker (Kickl, Doskozil, Schützenhöfer etc.) 😄😡

nasowasaberauch
4
53
Lesenswert?

Kinderparty

Geht scho, geb ma vuigas.

Kommentare 26-59 von 59