Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NationalratZweite Präsidentin Doris Bures mit Corona infiziert

War bereits in Heimquarantäne

IBIZA-U-AUSSCHUSS: BURES
© APA/HELMUT FOHRINGER
 

Die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) ist mit Corona infiziert. Das gab ihr Büro am Mittwoch bekannt. Bures war vor ihrer positiven Testung bereits seit Wochenbeginn in Heimquarantäne, da eine Person, zu der sie am Samstag "kurzen Kontakt" hatte, an Covid-19 erkrankt war. Treffen mit dem SPÖ-Klub oder dem Nationalratspräsidium gab es daher nicht.

Bures ist bereits das zweite Mitglied der Parlamentsspitze, das positiv auf das Virus getestet wurde. Vergangenen Herbst war der Dritte Präsident und FPÖ-Obmann Norbert Hofer erkrankt und einige Zeit ausgefallen. Auch etliche Abgeordnete aus anderen Klubs waren zwischenzeitlich erkrankt, teils mit schwereren Verläufen. So musste VP-Mandatar Martin Engelberg im Spital behandelt werden, der SP-Abgeordnete Alois Schroll legte sein Amt als Bürgermeister von Ybbs zurück, weil ihm die Erkrankung seine Grenzen gezeigt habe, wie er vor einigen Wochen bekundete.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

mahue
0
0
Lesenswert?

Manfred Hütter: Politiker mit Infektion

Grundsätzlich kann sich jeder unbewusst eine Infektion einfangen, auch wenn er sämtliche Maßnahmen einhält, im Beruf (durch Frau oder Mann) oder seinen Kindern mitgebracht aus der Schule oder seit Montag vom Vereinstraining.
Testen ist gut, aber nur eine Momentaufnahme, kann nach der Inkubationszeit schon anders sein. Daher wird ja vorgeschlagen, jetzt auf persönliche Kontakte zu verzichten, die nicht unbedingt notwendig sind.
Aber Politiker, die offensiv, offiziell und bewusst gegen diese Anordnungen verstoßen, müssten ihre Funktion sofort zur Verfügung stellen, und still und leise ohne Murren abtreten.

Isidor9
3
1
Lesenswert?

Zahnarztassistentin

Gerade als Zahnsrztassistentin müsste.sie um die Ansteckungsmöglichkeiten Bedcheid wissen.

levis555
1
0
Lesenswert?

Gerade als Poster in sozialen Netzwerken

sollten Sie über die Wirkmächtigkeit einzelner Buchstaben-Reihenfolgen Bescheid wissen

Balrog206
4
2
Lesenswert?

Auch

Komisch ! Keiner von den braven Dauer Spö Poster schreibt etwas bzw wünscht alles gute ! Tsssss
Voi. Usw usw

Balrog206
4
4
Lesenswert?

Na

Alles gute !
So eine Party Maus ! Glaubt man gar nicht !

hortig
4
2
Lesenswert?

Rendi

Wie alle SPÖ ler hat sie halt nicht auf die Obfrau gehört..

Wieland der Schmied
13
8
Lesenswert?

-

Hoffentlich wird ihr jetzt nicht vorgeworfen, dass sie auf einer illegalen Kaffeerunde zu Besuch war und sie sich dort eventuell angesteckt haben könnte!! Ach warte, sie gehört ja zur SPÖ, und nicht zur FPÖ...

hans31
4
16
Lesenswert?

Zwecks FPÖ

Vielleicht mal darüber nachdenken das es halt gerade viele FPÖ Funktionäre sind die gerne demonstrieren und öffentlich zur Schau stellen das sie auf die Maßnahmen pfeifen.
Aber wen darüber berichtet wird sind wieder mal die Medien schuld...

selbstdenker70
1
4
Lesenswert?

..

Wir haben gelernt, bei einem kurzen Kontakt mit Abstand und Maske passiert nichts. Auch ohne Maske passiert nichts wenn der Abstand eingehalten wird und der Kontakt nur kurz ist. Und im freien passiert mit Abstand sowieso nichts....

froed
23
13
Lesenswert?

Wasser predigen

Maßnahmen nicht eingehalten?