Artikel versenden

Anschober krank, Protestwelle gegen seinen Gesetzesvorschlag

Mehr als 24.000 Bürger haben bereits Stellungnahmen zur geplanten Reform von Epidemie- und Covid-Maßnahmengesetz abgegeben. Die meisten davon: eine Copy-Paste-Ablehnung des Vorschlags, der dem Gesundheitsminister mehr Rechte zur Seuchenabwehr einräumt. Der Minister lässt sich heute krankheitsbedingt entschuldigen, mit dem Coronavirus ist er nicht infiziert.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel