Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Livestream statt HeringsschmausPolitischer Aschermittwoch: FPÖ poltert heute nur digital

Der traditionelle politische Aschermittwoch, bei dem die Freiheitlichen zu Heringsschmaus und verbalen Rundumschlägen laden, muss dank Corona ins Internet ausweichen. In einem so wichtigen Wahljahr ein großes Problem für die FPÖ.

POLITISCHER ASCHERMITTWOCH DER FPOe: PODGORSCHEK / HOFER / HAIMBUCHNER
Bilder aus vergangenen Tagen: Der politische Aschermittwoch hat bei den Freiheitlichen Tradition. © APA/MANFRED FESL
 

Eigentlich hätte das 30-jährige Jubiläum ganz anders ablaufen sollen. Die geräumige Jahnturnhalle im Zentrum von Ried im Innkreis wäre  aufwändig mit blauen Luftballons und Österreich-Fahnen dekoriert, die zahlreichen Biertische aufgestellt. Doch die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass der traditionelle "politische Aschermittwoch" der FPÖ ins Internet ausweichen muss. Statt vor rund 2.000 Parteianhängern, die bei Heringsschmaus und Bier den verbalen Rundumschlägen der Redner lauschen, saßen diese heuer in einer leeren Halle. Lediglich Videokameras haben die Ansprachen, bzw. das "lockere Gespräch" von Parteichef Norbert Hofer und Oberösterreichs Landesparteichef Manfred Haimbuchner einfangen, das zuvor aufgezeichnet wurde. Die Partei überträgt ab 18 Uhr live ins Internet.

Kommentare (9)
Kommentieren
Lodengrün
1
10
Lesenswert?

Das ist nichts anderes

als eine verspätete Faschingsveranstaltung.

Pelikan22
1
15
Lesenswert?

Nur digital?

Das ist noch immer zuviel! Bei aller Nachsicht: Diese Partie kann man nimmer wählen. Unterste Schublade! Mit wem wollen die eine Koalition eingehen? De nimmt do koana!

jost4513
1
19
Lesenswert?

🙈

Also die sind echt gar keine Alternative, ganz und gar nicht, peinlich sind die schon.

Mein Graz
2
20
Lesenswert?

Man muss wohl Masochist sein

um sich so was anzutun.

pescador
2
35
Lesenswert?

FPÖ poltert heuer nur digital

Bevor ich mir diesen Auftritt anschaue, ziehe ich mir zehn mal den Villacher Fasching rein. Ist zwar auch peinlich, aber noch eher auszuhalten.

Peterkarl Moscher
0
17
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Und der Kickl hält die Grabrede der FPÖ, wird ein spannender Auftritt.

Civium
2
13
Lesenswert?

Sie halten aber viel aus!

Als Kärntner muss man sich fremdschämen!!!

himmel17
9
44
Lesenswert?

FPÖ Aschermittwoch-Zoom- oder Skype-Ausritte aus dem Kastl

Corona hat alle Schwächen der FPÖ aufgezeigt. Ihr Hasardspiel mit der Gesundheit der österreichischen Bevölkerung ist nie aufgegangen. Jetzt steht die Partei vor einem Scherbenhaufen. Haimbuchner wird die Suppe, die ihm Hofer und Kickl eingebrockt haben, als Erster auslöffeln müssen.

Pelikan22
0
7
Lesenswert?

Kann er das?

Da braucht er einen Schöpflöffel und der is zu klein!