Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ein Jahr Türkis-GrünWas der Regierung nach einem extrem belastenden Jahr nun bevorsteht

Selbst wenn die Pandemie heuer unter Kontrolle gebracht werden sollte: Einfach wird es für Türkis-Grün nicht. Auf dem (Regierungs-)Programm steht der große Brocken Klimapolitik – vor der Kulisse einer gewaltigen Schuldenkrise.

Vizekanzler Kogler (Grüne), Bundeskanzler Kurz (ÖVP)
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Noch nie ist eine Regierung so schnell gealtert. Kein ganzes Jahr ist die türkis-grüne Koalition unter Sebastian Kurz (ÖVP) und Werner Kogler (Grüne) im Amt, und trotzdem fühlt es sich dank dauernder Medienauftritte des „virologischen Quartetts“ (die beiden Chefs plus Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer) an, als hätte Österreich seit einem Jahrzehnt niemand anderen mehr auf dem Schirm.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.