Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

So kommen die Menschen zum Impfstoff: Gratis, freiwillig, regional

"Die Schwächsten zuerst": Die Regierung will zunächst über die Impfung informieren, dann dazu animieren. Die Hürden zur Impfung sollen möglichst gering sein, auch die Hausärzte sollen ab Februar impfen. Menschen, die schon erkrankt waren, sollen sich ebenfalls impfen lassen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel