Artikel versenden

Stundenlange Staus an den Grenzübergängen

Ab heute gilt die verschärfte Corona-Einreiseverordnung. An den Grenzübergängen kam es am Samstag zu stundenlangen Staus. Für die Grenzkontrollen sind 500 Soldaten eingesetzt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel