Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

AKH-Infektiologe an Kurz: "Rotes Kreuz behindert Pandemiebekämpfung"

Schwere Vorwürfe gegen das Rote Kreuz erhebt AKH-Professor Christoph Steininger: Es betreibe eine "egoistische Blockade der Pandemiebekämpfung". Vor allem, weil es die Infrastruktur von Steiningers eigenem Unternehmen nicht für die Digitalisierung der Covid-Tests nutzen will.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel