Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

100 Jahre VerfassungLudwig Adamovich: "Die beste Verfassung nützt nichts, wenn sie nicht angewendet wird"

Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichtshofs und Berater der Bundespräsidenten Ludwig Adamovich im Gespräch über 100 Jahre B-VG.

Interview mit Ludwig Adamovich
Ex-VdGH-Präsident und Bundespräsidenten-Berater Ludwig Adamovich © Christoph Kleinsasser
 

Herr Professor, der Bundespräsident, den Sie beraten, hat in den vergangenen Jahren mehrfach „Eleganz und Schönheit der Verfassung“ gelobt. Worin äußert sich diese denn?
LUDWIG ADAMOVICH: Er hat das selbst formuliert. Gemeint hat er das klaglose Funktionieren in sensiblen Situationen. Dass damit nicht eine Eleganz im Sinne von Museum und Bildern gemeint war, ist ja wohl klar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren