Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Barthold soll Geld für Aussagen im Sinn von Novomatic angeboten worden sein

Bei einem Treffen auf einer Autobahnraststelle soll dem ehemaligen Rapid-Tormann und Novomatic-Geschäftspartner Peter Barthold Geld angeboten worden sein, wenn er sich vor dem U-Ausschuss an eine Liste von vorgegebenen Antworten hält.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel