Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Koalition könnte Partys in geschlossener Runde Riegel vorschieben

Wenn bei Feiern in den eigenen vier Wänden die Corona-Regel missachtet werden, hat der Staat keine Handhabe. Bei Partys in geschlossener Gesellschaft denkt die Regierung über die Einführung einer Sperrstunde nach.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel