Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuorganisation im JustizressortDie Heimkehr der Strafrechtsexpertin

Barbara Göth-Flemmich soll die Unabhängigkeit der Ermittlungsarbeit sichern.

Neuorganisation im Justizministerium: Barbara Goeth-Flemmich und Christian Pilnacek fuer Leitungen der zwei neuen Sektionen nominiert
Mit allen Wassern gewaschen in Strafrechtsfragen: Barbara Göth-Flemmich © BMJ/Dagan
 

Eingeweihten ist ihr Name ein Begriff, das internationale Parkett ist ihr vertraut, und die neue Leiterin der Sektion „Einzelstrafsachen“, Barbara Göth-Flemmich, ist auch kein Neuling im Ressort. Sie werkte dort bisher schon Seite an Seite mit dem bisherigen „Super-Chef“ Christian Pilnacek, der künftig nur noch die „Straflegistik“ leiten wird.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.