Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wien-WahlWelche Parteien halten welche Rekorde?

Die SPÖ hatte das beste Ergebnis und stellte alle Bürgermeister, die FPÖ erzielte das größte Plus, die ÖVP das größte Minus. Am 11. Oktober wird wieder gewählt.

LANDESPARTEITAG SPOe-WIEN: HAeUPL
Michael Häupl: Er war der längstdienende Bürgermeister in Wien © APA/HERBERT NEUBAUER
 

Wien ist seit 1945 politisch von der SPÖ dominiert, somit sind auch die meisten politischen Rekorde rot: Die Partei hält den höchsten je erzielten Stimmenanteil und nennt alle Bürgermeister der Zweiten Republik ihr eigen - und der längst dienende unter ihnen ist Michael Häupl. Das größte Plus jemals erzielte die FPÖ, das größte Minus die ÖVP - diese beiden Rekorde könnten heuer fallen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren