AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Livestream''Klarer Trennstrich'': FPÖ nimmt Stellung zu Spaltung in Wien

Die FPÖ-Spitze will in einer Pressekonferenz am Nachmittag zu den aktuellen Entwicklungen Stellung nehmen. Für Hofer ist damit ein "klarer Trennstrich" vollzogen. Die FPÖ haben den Rucksack abgelegt, so Hofer.

© APA/HANS KLAUS TECHT
 

FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer und der Wiener Landesparteiobmann Dominik Nepp werden heute um 16 Uhr in einer Pressekonferenz am Nachmittag zu den aktuellen Entwicklungen Stellung nehmen. Für FP-Obmann Norbert Hofer ist damit ein "klarer Trennstrich" vollzogen. Die FPÖ haben den Rucksack abgelegt, so Hofer.

Hofer reagiert mit Spott auf die durch Unterstützer von Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache angekündigte neue Partei. "Bündnis Zukunft Ibiza hat sich gegründet und wird auch die volle Verantwortung für die Ereignisse im Nachfeld zu schultern haben", zog Hofer via Twitter einen Vergleich mit der Abspaltung des BZÖ 2005 unter dem damaligen Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

brosinor
2
20
Lesenswert?

schrecklich....

....und erschütternd zugleich wie wichtig sich diese Schnapsnasen selbst nehmen!

Niemand braucht die, die sind so was von unbedeutend für die Menschheit wie ein Wimmerl am Hintern!

Antworten
Bertl1970
7
1
Lesenswert?

Kommentar

Interessant,sobald es aus Richtung der Blauen geht sofort grosses Geschrei,natürlich auch der sattsam bekannten User-aber zu der neuen Stelle des Hr.Schickhofer nicht,wurde gleich Prokurist -natürlich muss bei dem Artikel gleich ein + davor stehen um nur gewünschte Postings zu bekommen-ist ja alles gar nicht neu-und die Neos werden hoffentlich keinen Untersuchungsausschuss fordern wie es zu dieser Stellenausschreibung kam.Erinnert mich irgendwie an die Besetzung des GKB Vorstandes Klug.

Antworten
Lupoo
0
2
Lesenswert?

Da Neid is a Hund, gell

Daher nennt man sowas auch der neidige Hund oder Neid der Besitzlosen.

Antworten
feringo
1
8
Lesenswert?

@Bertl1970

Bertl, ich will die Umstände zu Schickhofers neuen Job nicht beurteilen, vermute aber nichts außergewöhnliches. Nur bezüglich Vergleich mit Straches Ibiza-Auftritt möchte ich sagen: Schickhofer war nie besoffen zu sehen und hat auch keine korrupt-verdächtigen Äußerungen von sich gegeben. 🤓

Antworten
Miraculix11
0
2
Lesenswert?

Aus der Krone zitiert

Da werden jetzt Nägel mit Köpfen gemacht: Für Noch-Landeshauptmann-Vize und SP-Chef Michael Schickhofer - obwohl dieser mehrfach deponiert hatte, keinen Job im Land anzustreben - wurde ein Platzerl gesucht und auch schon gefunden. Schickhofer wird Prokurist der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SFG). Das jedenfalls ist in den Koalitionsverhandlungen gewichtiges Thema gewesen.

Antworten
SoundofThunder
0
2
Lesenswert?

😏

Gudenus hat auch gesagt dass er sich zurück zieht und läuft bei der OPEC um einen Job.

Antworten
SoundofThunder
4
11
Lesenswert?

Das hätte er wohl gerne.

Pech gehabt! Strache und Gudenus waren damals nicht die einzigen auf Ibiza! Wer ist im Hi (Großraumdiscothek)? fragt Gudenus die Runde. Alle! sagt Strache.Die Kids,spottet Tajana Gudenus,der Kindergarten. Sie meint den FPÖ-Nachwuchs-oder wie Strache später sagen wird:Die Parteichefs,die in zehn Jahren die Partei übernehmen werden. Seite 144 im Ibiza Buch.

Antworten
homerjsimpson
3
27
Lesenswert?

FPÖ alt, BZÖ, Strache und Co... alles nichts mit der FPÖ zu tun.

Dass das immer noch Wähler schlucken, dass eine Partei nur Mist baut (Hypo Alpe Adria Milliardengrab ??) und dann meint, das waren eh die Exigen.... Traurig aber wahr... ist Hofer der nächste, oder Kickl, mit dem dann die FPÖ gar nichts zu tun hatte jemals...

Antworten
lombok
8
30
Lesenswert?

Herr Hofer sollte mit dem Trennstrich bei sich selbst anfangen

und sich von der FPÖ trennen. Schließlich steckt er selbst ebenso im Schlamassel mit seinem finanzierten Gartenzaun usw. Komisch, dass davon niemand mehr spricht!

Antworten
feringo
2
21
Lesenswert?

Waschgang

… Parteiname hört sich an wie ein Entschuldigungswaschgang für den Urlaubsort Ibiza.

…. 😲 😎 🤣 🤣 🤣

Antworten
UHBP
8
38
Lesenswert?

Die FPÖ haben den Rucksack abgelegt, so Hofer.

Aber warum hat man dann den Strache noch nicht ausgeschlossen?
Und wie war das noch schnell mit dem Zaun bzw. Mauer beim Eigenheim in Pinkafeld auf anderer Kosten Herr Hofer?
Ist ein bisschen so wie bei den Einzelfällen am rechten Rand. Ein paar ploppen auf aber die meisten bleiben unentdeckt.

Antworten
Bertl1970
3
0
Lesenswert?

Kommentar

wenn man Kritik üben möchte,sollte man gewisse Grundregel der deutschen Sprache können-aber wie gesagt nur nachgeplappert......

Antworten
Irgendeiner
1
2
Lesenswert?

Äh, gewisse

Grundregel"n" warats,ich darf auch,obwohl es mir im Grunde blunzen ist.

Antworten