AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ö1-MittagsjournalSP-Geschäftsführer Deutsch: "Themen waren die richtigen"

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch will einen tabulosen Erneuerungsprozess der Partei. Eine zweite Geschäftsführerin neben ihm sei aber "nicht angedacht".

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
SP-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch: "Brauchen Bewegung in der Bewegung" © (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
 

"Derzeit ist wenig Rückenwind zu verspüren", beschreibt SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch die aktuelle politische Großwetterlage. Im Hinblick auf die bevorstehenden Landtagswahlen in Vorarlberg (kommendes Wochenende) und der Steiermark (Ende November) bleibt er im Ö1-Mittagsjournal-Interview am Samstag aber optimsitisch. "Jedes Bundesland hat eigene Voraussetzungen." Einer Vorverlegung der Wiener Wahl erteilt Deutsch eine Absage.

Kommentare (3)

Kommentieren
freeman666
0
16
Lesenswert?

Warum ist die SPÖ am Selbstzerstörungstrip?

Der Herr Deutsch ist eine bekannte Spaßbremse, wieder so ein Typ der nur Frust verbreitet. Mit solchen Apparatschicks ist keine Wahl zu gewinnen.

Antworten
GordonKelz
0
9
Lesenswert?

KÖNNEN SIE NICHT GEWESEN SEIN...!

Sonst wäre so ein Debakel nicht passiert!
Gordon Kelz

Antworten
Rick Deckard
2
18
Lesenswert?

wegen dieser Präpotenz

bekommt die Spö von mir keinen Cent mehr.

Antworten