Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spesen-AffäreEx-Leibwächter Straches wieder auf freiem Fuß, er soll ausgepackt haben

Oliver R., bis Montagabend aktiv bei der Wiener Polizei und Bezirksrat der FPÖ, soll durch seine Aussage Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und dessen frühere Büroleiterin in Bedrängnis bringen.

CORRECTION-AUSTRIA-POLITICS-VOTE-PARTIES-FPOE
Durch Zeugenaussage belastet? Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache © APA/AFP/ALEX HALADA
 

Der frühere Leibwächter des zurückgetretenen FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache ist wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft bestätigte entsprechende Medienberichte. Er könnte in Sachen Ibiza-Video und Spesenaffäre zum Kronzeugen der Anklage werden. Denn der Ex-Bodyguard soll vor den ermittelnden Behörden ausgepackt haben, berichteten mehrere Zeitungen online am Mittwoch.

Oliver R. soll sehr viel über Strache gesammelt haben. Gegen ihn, er ist FPÖ-Bezirksrat und war langjähriger Sicherheitschef Straches, wird laut Medienberichten wegen des Verdachts der Veruntreuung und mutmaßlicher Erpressung ermittelt. Die Staatsanwaltschaft schweigt dazu, weil der Fall eine Verschlusssache ist.

Oliver R., vom Beruf Polizist, wurde von der Landespolizeidirektion Wien vorübergehend dienstfrei gestellt. Der 49-Jährige war demnach bis zu seiner Festnahme Montagabend als Torposten bei der Eingangskontrolle beim Hauptquartier der Wiener Polizei beschäftigt.

Das Material, das der gestern aus der FPÖ ausgeschlossene Oliver R. gesammelt hat, soll nicht nur Strache, sondern auch dessen frühere Büroleiterin in Bedrängnis bringen. Gegen beide soll wegen des Verdachts der Untreue ermittelt werden. Strache dementiert alles. Er habe "alles ordnungsgemäß verrechnet". Und auch R. stritt in der ersten Einvernahme jede Verwicklung in die Affäre ab - es gilt die Unschuldsvermutung.

Kommentare (46)

Kommentieren
schneeblunzer
10
44
Lesenswert?

Straches Leibwächter wieder auf freiem Fuß

Ja, der andere gehört in den Bau, nicht der Leibwächter.
Und was meint überhaupt der Nichtdurchgriffshofer dazu?

Bootsfahrer
11
35
Lesenswert?

Kurz und die FP wird wohl fortgesetzt

Wenn man die „duelle“ zwischen Kurz und Hofer anschaut ( da braucht man ja einen Analysten um Unterschiede feststellen zu können ) muss man davon ausgehen dass Ibiza II Mit VP / FP fix ist ... wer das nicht will darf Kurz nicht wählen ... sonst wählt er Kurz und kriegt die Blauen ...

paddington1
19
73
Lesenswert?

unwählbar

solange Hr. Kurz eine Koalition mit dieser Truppe nicht dezitiert ausschließt, ist er UNWÄHLBAR!!!!!!! Wer Kurz wählt, wählt 1) baldige Neuwahlen und 2) viele weitere Einzelfälle, die Österreichs Ansehen im Inland und Ausland nachhaltig schädigen.

KlausLukas
1
2
Lesenswert?

Kurz...

wird alles tun, was im in seinem Machtrausch entgegen kommt.
Der hat nicht Österreich im Sinn, nur sich selbst und ein paar Industrielle

schneeblunzer
14
51
Lesenswert?

diese Partie

können doch nur mehr Cerebralgeschädigte wählen.

mEmeinesErachtens
2
1
Lesenswert?

@schneeblunzer schreibt Cerebralgeschädigte?,

.
das korrekte und richtig sachliche Wort, für die mehrheitlichen Inhalte der in diesen Forum geposteten Beiträge. Seine Mitmenschen als cerebralgeschädigt zu nennen, ist letztendlich im Endeffekt ärmilch aber hier bereits erbärmlich.

Hildegard11
1
8
Lesenswert?

Wenn genau die...

....Betroffenen das Wort nur verstünden

wintis_kleine
7
30
Lesenswert?

Also Bitte Schneeblunzer

keine Beleidigungen für cerebralgeschädigte Personen. Die wissen oftmals noch mehjr als so mancher Wähler, wen und was sie wollen!

voit60
10
16
Lesenswert?

einer von denen

scheint auch hier im Moment unterwegs zu sein.

mapem
16
36
Lesenswert?

Falls ihrs noch immer nicht checkt:

DAS sind schon die ersten Knackwatschen, die ich euch prophezeite, Manda!

Und - esch isch Zeit ... bis Sonntag noch.

Wer's weiter brutal möchte, freue sich auf Kurz-Hofer ... die Baseballschläger sind schon beim finalen Aufpolieren.

Balrog206
4
1
Lesenswert?

Uiii

Ein Glaskugel Kommentar , oder weißt du das Ergebnis der Wahl schon ? Wer poliert den Baseballschläger 🤔

schadstoffarm
22
12
Lesenswert?

sie sind gegen ihn

weil er für euch ist !

Irgendeiner
1
3
Lesenswert?

Sie sind gegen ihn,

weil sie bei Hirn sind.

Gedankenspiele
13
65
Lesenswert?

Im Zuge dieses ganzen Skandals...

....darf man auch nicht vergessenn, dass Sebastian Kurz es dezidiert nicht ausschließt erneut mit diese Partei, der FPÖ zu koalieren.

Eigentlich ein Wahnsinn!

Nixalsverdruss
80
22
Lesenswert?

Besser eine Partei wie die FPÖ ...

… als eine Partei, die auf Rendi-Wagner angewiesen ist!

Planck
9
37
Lesenswert?

Es ist selten,

dass jemand seinen Geisteszustand so schamlos offenbart.
Muss man anerkennen *g

voit60
7
30
Lesenswert?

dein Name hier passt bestens

für FPÖ-Wähler

Gedankenspiele
8
41
Lesenswert?

@Nixalsverdruss

Da muss man auch als neutrale Person festhalten dass Sie absolut NICHT recht haben (nähere Erläuterung unnotwendig)!!!

hbratschi
8
73
Lesenswert?

da kann wer auch immer...

...was auch immer auspacken, die blauen werden immer arme opfer sein. egal ob ihnen der dreck bis zum hals steht oder schon darüber hinaus. schuld sind IMMER die anderen. schluchz...

exilgrazer
9
69
Lesenswert?

Und knapp

20% der Österreicher glauben diesen blauen Märchenfuzzis auch noch. Sehr bedenklich! Eigentlich unfassbar.

Planck
12
74
Lesenswert?

Und zwar vornehmlich genau die,

deren Mindestsicherung man kalten Blutes gekürzt hat, während man mit beiden Händen in die volle Schüssel gegriffen hat.

Dear Lord, we need a few more brains down here ...

Kommentare 26-46 von 46