Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Kosten wurden "irrtümlich" der falschen Position zugeordnet

Der "Falter" hat eingeräumt, dass bei der Zuordnung der türkisen Wahlkampfkosten in einem ersten Entwurf ein Fehler passiert. Die ÖVP habe die Wochenzeitung darauf aufmerksam gemacht, erst die korrigierte Version sei veröffentlicht worden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel