Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kleine Zeitung-UmfrageKurz hebt ab, SPÖ und FPÖ stürzen ab

Der große Nutznießer der jüngsten innenpolitischen Turbulenzen heißt Sebastian Kurz. Laut einer OGM-Umfrage wollen 36 Prozent der Wähler dem ehemaligen Kanzler die Stimme geben. Die SPÖ stürzt auf 22 Prozent ab, die FPÖ auf 21 Prozent.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kurz
Kurz © APA/AFP/ALEX HALADA
 

Zwei Wochen nach Auftauchen des Ibiza-Videos, das die Innenpolitik auf den Kopf gestellt hat, liegt erstmals eine umfassende Umfrage zu den turbulenten Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit vor. Ibiza hat das türkis-blaue Projekt beendet, Neuwahlen vom Zaun gebrochen, den Sturz des Kanzlers zur Folge und nun zur Installierung einer Beamtenregierung – mit einer Kanzlerin an der Spitze – geführt. Im Auftrag der Kleinen Zeitung und des Kurier hat der bekannte Meinungsforscher, OGM-Chef Wolfgang Bachmayer, 800 Personen zu den diversen Facetten der dramatischen Vorfälle befragt.

Kommentare (99+)
Kommentieren
schadstoffarm
19
6
Lesenswert?

Rocketman!

.

Mein Graz
17
14
Lesenswert?

@schadstoffarm

Ja passt, da kommt auch der große Absturz...

f5b432e6f365193666f52e88f391c6e6
8
51
Lesenswert?

4 Monate sind es bis zur Wahl

Da wird noch viel passieren.

wjs13
0
1
Lesenswert?

Stimmt

da können SPÖ auf SPD-Niveau und FPÖ auf das der AfD abstürzen.

Kommentare 126-129 von 129