Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Türkiser Abgang als Chance für die Neuerfindung

Die SPÖ hofft, über das riskante Misstrauensvotum zu neuer Kraft und zu sich selbst zu finden. Heute tagt der Parteivorstand, um Pamela Rendi-Wagner auch offiziell als Spitzenkandidatin auf den Schild zu heben. Was fehlt: neue Gesichter, neue Themen und eine neue PR-Strategie.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel