Artikel versenden

"Wir werden in den nächsten Wochen noch Dinge erfahren..."

Für den ehemaligen Innenminister Herbert Kickl ging es "der alten ÖVP" nur darum, das Innenministerium "wieder in den Griff zu kriegen". Norbert Hofer kalmierte: Es handle sich um keine Staats-, nur um eine Regierungskrise, die Experten würden die Ressorts bis zur Wahl gut führen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel