Artikel versenden

Van der Bellen: "Im Grunde genommen etwas Normales"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird am Dienstag um 11.30 Uhr die Regierung ihres Amtes entheben. Er wird Finanzminister Hartwig Löger mit der Übernahme der Regierungsgeschäfte betrauen, bis er - idealerweise bis Ende der Woche - einen neuen Kanzler ausgewählt hat.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel