Artikel versenden

Doch Kurzauftritt von Identitären-Sprecher Sellner

Identitären-Sprecher Martin Sellner hat Freitagnachmittag doch noch einen kurzen Presseauftritt absolviert. Nachdem das zuvor von ihm gewählte Café zusperrte, um einen Auftritt dort zu verhindern, verlegte er diesen in den nahegelegenen Park.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel