BVT-Sondersitzung im NationalratMisstrauensantrag gegen Kickl

Der Misstrauensantrag der drei Oppositionsparteien gegen Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) wegen der BVT-Affäre ist am Freitagnachmittag im Nationalrat wie erwartet von den Regierungsparteien ÖVP und FPÖ abgeschmettert worden.

Kommentieren