Kurz bewusstlosAußenministerin Kneissl in Alpbach zusammengebrochen

Die frisch verheiratete Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) musste beim Forum Alpbach von Sanitätern versorgt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA (Neubauer)
 

Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) hat nach Angaben ihres Sprechers am Sonntagnachmittag einen "kleinen Schwächeanfall" bei einem Kamingespräch im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach in Tirol erlitten. Daraufhin wurde sie von Sanitätern versorgt.

"Sie erholt sich bereits im Hotelzimmer und ist wohlauf", sagte Sprecher Thomas Schnöll der APA. Augenzeugen berichteten, Kneissl sei gegen 17.45 Uhr zusammengebrochen und habe kurz das Bewusstsein verloren.

Die Ministerin, die vergangene Woche in der Südsteiermark geheiratet hat, ist gerade aus den Flitterwochen in Kroatien zurückgekehrt. Sie hatte bereits im Frühjahr gesundheitliche Probleme: Im April musste sie wegen eines Infektes ins Spital eingeliefert werden.

Kommentare (10)
HPIK1RXCA6MZ63IL
3
2
Lesenswert?

Im Amt überfordert?

Der Druck nach der Spontan(fehl)entscheidung zur Hochzeit Putin einzuladen scheint enorm zu sein. International ist sie im Westen und in der EU jedenfalls zur "lame duck" geworden, auch national und regierungsintern gibt es Ärger, wenn man dem "Chef" die show stiehlt. Solche gesundheitlichen Probleme sind symptomatisch für Überforderung.

der alte M.
1
1
Lesenswert?

Danke

für dieses medizinische Statement, Herr Dr. Gerbur.

Leberknoedel
0
3
Lesenswert?

Es wäre schön,

wäre unsere Regierung in jeder Beziehung hinfällig.

Ist der Hofer schon wieder auf den Beinen?

domenica
10
10
Lesenswert?

Der Kongress tanzt - sagte man einmal

Besser tanzen als Krieg zu führen! Alles Gute

schadstoffarm
6
2
Lesenswert?

oder eine Kombination aus Krieg und Tanz

Dancing Stars

Tina Schuster
8
13
Lesenswert?

Apropos

wie geht es eigentlich Nicki Lauda?

lieschenmueller
7
53
Lesenswert?

Gesundheit ist das Wichtigste

Gute Besserung! Ganz aufrichtig gemeint.

ultschi1
5
53
Lesenswert?

Gute Besserung

!

redniwo
7
53
Lesenswert?

Gute Besserung!

Ist zu hoffen dass der Schwächeanfall einen Grund hatte der es wert war! - Flitterwochen. Ich wünsche der Frau Kneissl alles Gute!

hermannsteinacher
6
61
Lesenswert?

Gute

Besserung!