Artikel versenden

FPÖ verspottet Mikl-Leitner als "Moslem-Mama"

Während sich die FPÖ in Wien als braver Verhandlungspartner gibt, fährt sie im Wahlkampf um Niederösterreich eine aggressive Kampagne gegen die ÖVP.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel