Österreich klagt vor EuGH gegen deutsche Pkw-Maut

Österreich klagt vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen die deutsche Pkw-Maut. Die EU-Kommission ließ eine dreimonatige Stellungnahmefrist verstreichen, damit ist der Weg für das schon länger angedrohte Gerichtsverfahren frei, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried am Donnerstag in Wien.

Kommentare (1)

Kommentieren
raspel
0
0
Lesenswert?

Nagelprobe für die EU

Wenn der EuGH für den Stärkeren (also Deutschland) entscheidet, hat die EU in Österreich ausgespielt.

Antworten