Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Land Steiermark versorgt 398 "Abgelehnte"

Ministerrat stimmt Verschärfung bei Fremdenrecht und Grundversorgung zu. Die steirische Soziallandesrätin Kampus (SPÖ) lobt die Möglichkeiten für die gemeinnützige Beschäftigung von Asylwerbern. Streichungen und "Rückkehr-Zentren" stoßen auf Skepsis.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel