Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EU-SondergipfelTürkei: Kurz auf hartem Kurs, Merkel sucht Ausgleich

EU startet Brexit-Rechtsverfahren, Streit um Sanktionen und Fortschritt in der Türkeifrage: Ein Sondergipfel im Zeichen der Außenpolitik.

Drinnen im Ratsgebäude befasste sich der EU-Gipfel mit Außenpolitik, draußen protestierten die Menschen gegen die Eskalation in Berg-Karabach © AP
 

Der Gipfel in Brüssel mit einer ebenso langen wie komplizierten Außenpolitik-Agenda hatte gerade eben begonnen, als eine Erfolgsmeldung über die Agenturen kam. Griechenland und die Türkei haben sich auf einen Mechanismus zur Vermeidung militärischer Zwischenfälle im östlichen Mittelmeer geeinigt, es soll eine eigene Hotline eingerichtet werden, um Konflikte auf See oder in der Luft zu vermeiden; die Nachricht kam nicht aus dem Brüsseler EU-Viertel, sondern aus dem Stadtteil Haren – Hauptsitz der Nato.

Kommentare (1)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
1
4
Lesenswert?

Kasperltheater

Gegenüber der Türkei Härte der EU, kein Nachgeben und
sich nicht weiter erpressen lassen. Alle EU Gelder sofort
stoppen dann werden wir sehen wie er einlenken muß.