AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ernennung durch die Queen London

Der neue Tory-Chef wurde Mittwochnachmittag von der Queen mit der Regierungsbildung beauftragt. Seine Vorgängerin Theresa May ist zuvor zurückgetreten.

Mays letzte Fragestunde.

Die ehemalige Premierministerin Theresa May legte bei ihrer letzten Fragestunde im Unterhaus Mittwochnachmittag dem Labour-Chef Jeremy Corbyn den Rücktritt nahe.

House of Commons

Bye Bye

Nach ihrer Abschiedsrede vor der Downing Street No. 10 winkt May mit ihrem Ehemann Philip zum Abschied, danach ging es zu ihrem offiziellen Rücktrittstermin mit der Queen im Buckingham Palace.

TOLGA AKMEN

Der 14. Premierminister der Queen.

Die britische Königin Elisabeth II. empfing den Tory-Chef Johnson gegen 16 Uhr im Buckingham Palace und erteilte ihm den Auftrag zur Regierungsbildung. Somit war es fix: Boris Johnson ist der 77. Premierminister Großbritanniens - und der 14. der Queen.

VICTORIA JONES

Erste Rede im neuen Amt.

Und da steht er schon vor seinem neuen Heim: Der Downing Street Nr. 10. Vor der berühmten schwarzen Tür hielt Johnson seine erste Rede als neuer Premierminister.

BEN STANSALL

Brexit im Oktober

Der Brexit Hardliner gibt sich kämpferisch: "Die, die gegen Großbritannien gewettet haben, werden ihre Hemden verlieren", sagt Johnson. Und: "Am 31. Oktober werden wir ohne Wenn und Aber die EU verlassen."

Tim Ireland

Johnsons Freundin Carrie Symonds

Im Hintergrund stand Johnsons Freundin Carrie Symonds, die die 31-Jährige ist nun Großbritanniens "First Girlfriend". Die Rolle und der Wohnort der ehemaligen Kommunikationschefin der Konservativen Partei ist noch unklar. Johnson wich bisher Fragen zu seinem künftigen Privatleben aus: "Ich spreche nicht über die Menschen, die ich liebe", sagte er vergangene Woche.

Tim Ireland

Johnson hat einiges zu tun.

Nach seiner Ansprache zum Amtsantritt winkt Johnson noch einmal vor der schwarzen Tür, nun hat er eine Regierung zu bilden. Doch als erste Amtshandlung muss Johnson noch einen Brief schreiben, den "Letter of last resort". Dieser soll die vier Atom-U-Boote des Königreichs für den Fall eines Atomkriegs instruieren.

ADRIAN DENNIS
1/7

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.