Artikel versenden

Launsky-Tieffenthal muss Abschied nehmen

Kanzlerin Bierlein umgibt sich mit EU-Insidern: Zu ihren Kabinettschef hat sie Österreichs stellvertretenden EU-Botschafter berufen, neuer Regierungssprecher war bisher einer der Chefsprecher von Jean-Claude Juncker.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel