EU-WahlPhilippa Strache wirbt für Vilimsky

Der politische Rückzug von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in Folge des für ihn verhängnisvollen "Ibiza-Videos" dürfte für dessen Ehefrau Philippa kein Grund sein, sich nicht weiter für die Partei zu engagieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Straches Ehefrau Philippa © ORF
 

Der politische Rückzug von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in Folge des für ihn verhängnisvollen "Ibiza-Videos" dürfte für dessen Ehefrau Philippa kein Grund sein, sich nicht weiter für die Partei zu engagieren.

In einem am Dienstag veröffentlichten YouTube-Video wirbt die Tierschutzbeauftragte der Partei für EU-Spitzenkandidat Harald Vilimsky, der laut Videobotschaft ihr "ganzes Vertrauen" hat.

Neu formierte FP-Spitze tritt auf

Wann das Video mit Straches Ehefrau aufgenommen wurde, ist nicht bekannt. Auch die neu formierte Spitze der Freiheitlichen trat in einem Wahlwerbe-Clip auf dem YouTube-Kanal FPÖ-TV erstmals auf. Die knappe Durchhalte-Botschaft, die sich der designierte Parteichef Norbert Hofer, der am Dienstag abberufene Innenminister Herbert Kickl und Vilimsky aufteilen: "Jetzt" - "erst" - "recht".

Zu Eltern gezogen

Laut engsten Freunden soll die Ehefrau von Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache, Philippa Strache, zu ihren Eltern gezogen sein. Das berichtet die "Kronen"-Zeitung am Dienstag. Er war aufgrund des Ibiza-Videos am Wochenende von seinem Amt als Vizekanzler zurückgetreten.

In einer ersten Reaktion hatte Philippa Strache am Montag gemeint: "Ich stehe unter Schock und muss mich und meine Gedanken erst richtig sammeln." Es sei alles sehr viel gewesen in den letzten Tagen. "Aber gewisse Dinge machen dich stark und andere Dinge noch stärker."

Kommentare (28)
schteirischprovessa
60
24
Lesenswert?

Soll sie vielleicht für Schieder

werben?

schadstoffarm
3
8
Lesenswert?

macht mehr Sinn

da von einer Positivwirkung nicht ausgegangen werden kann.

tannenbaum
22
54
Lesenswert?

Einfach

Unglaublich!

Kommentare 26-28 von 28