Artikel versenden

Linhart sieht aktuell keine Flüchtlingswelle, "aber wenn ein Dominostein fällt..."

Aktuell gibt es (noch) keine Flüchtlingswelle aus Afghanistan in die umliegenden Regionen. Das war eine Erkenntnis, die Außenminister Michael Linhart (ÖVP) bei seiner Reise durch Zentralasien gewonnen hat. Entscheidend sei, dass die Hilfe für Afghanistan auch tatsächlich vor Ort ankomme.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel