Artikel versenden

Briten fürchten einen neuen "Winter der Unzufriedenheit"

Heute begann der Tory-Parteitag in Manchester, an dem der britische Premier Zuversicht ausstrahlen wollte. Daraus wird wohl nichts. Das Benzin geht aus auf der Insel, etliche Supermarktregale sind leer, jetzt droht auch noch ein neuer Fischereikrieg: So hatten sich die Briten das Leben nach dem Brexit nicht vorgestellt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel