Artikel versenden

Papst Franziskus mahnte in Ungarn zu Offenheit

Viktor Orban hingegen bat den Pontifex, er möge "christliches Ungarn" nicht untergehen lassen. Nach Kurzbesuch in Budapest ist Franziskus in der Slowakei eingetroffen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel