Artikel versenden

Türkei schließt Fenster zu Menschenrechten

Erdogans Schritte gegen Frauenrechte und seine Kritiker: Die Türkei ist heute offiziell aus einem internationalen Abkommen, der sogenannten Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen vor Gewalt ausgetreten. Und rund ein Jahr nach seiner Verurteilung wegen Terrorpropaganda hätte heute in der Türkei ein neuer Prozess gegen den "Welt"-Journalisten Deniz Yücel beginnen sollen, der dann aber verschoben wurde.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel