Artikel versenden

Spaniens Premier traf Separatisten: Ein weiterer Schritt zur Versöhnung

Das Treffen mit dem Separatisten Pere Aragonès in Madrid war so viel mehr als eine Geste. Es ist ein wesentlicher Schritt der von Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez angestrebten friedlichen Lösung des Konflikts.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel