Artikel versenden

Welches Ziel verfolgt Orbán mit dem Homosexuellen-Gesetz?

Mit dem Pädophilie-Gesetz verfolgt Ungarns Premier vor allem ein Ziel. 2021 stehen Wahlen an. Gewinnen kann Viktor Orbán nur, wenn er die nunmehr vereinte Opposition spaltet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel