Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wem gehört das Gas im Meer?Konflikt in der Ägäis: Türkei und Griechenland auf Konfrontationskurs

Wem gehört das Erdgas in der Ägäis? Wer darf es fördern? Der türkisch-griechische Konflikt ist vertrackt und reicht bis ins Osmanische Reich zurück. Heute trifft der griechische Außenminister seinen türkischen Kollegen zu neuen Verhandlungen im Erdgasstreit in der Ägäis. Für Europa ist es ein gefährlicher Konflikt.

Das türkische Forschungsschiff Oruc Reis irritierte im Vorjahr im östlichen Mittelmeer © AFP
 

Vordergründig geht es um das Erdgas in der Ägäis: Wem gehört es? Wer darf es fördern? Doch dieser türkisch-griechische Konflikt ist weit älter und sehr vertrackt und reicht bis ins Osmanische Reich zurück. Das Problem: Der Konflikt im östlichen Mittelmeer hat sich in den vergangenen Monaten wieder extrem hochgeschraubt. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

herwig67
1
5
Lesenswert?

Triest wieder zu Österreich

wäre die gleiche absurde Forderung. Wenn Erdogan es nicht kapiert, dann helfen nur harte Wirtschaftssanktionen der EU. Aber ob da alle 27 mitziehen ist leider fraglich.

100Hallo
0
12
Lesenswert?

Freie Meinung

2 NATO Staaten welche sich bald gegenseitig bekriegen werden.