Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Bereit, falls nötig, heute Nacht zu kämpfen"

Er sei gekommen, um die Entschlossenheit der USA zu bekräftigen, Südkorea zu verteidigen, sagte US-Außenminister Antony Blinken beim Treffen mit seinem Südkoreas Verteidigungsminister Suh Wook in Richtung Nordkorea und China.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel