Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Der russische Staat hat einen Märtyrer geschaffen

Dreieinhalb Jahre soll Nawalny hinter Gitter. Damit hofft der Kreml, seinen Gegner aus dem Verkehr zu ziehen. Putin beweist, dass er den Sicherheitsapparat hinter sich hat. Doch gewonnen hat er damit nichts.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel