Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Ärzte sehen Leben von Wikileaks-Gründer Assange in Gefahr

In einem am Montag veröffentlichten Brief an die britische Innenministerin Priti Patel warnten sie, Assange benötige dringend physische und psychologische Hilfe.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel