AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kein AufschnürenJuncker weist Spekulationen über Neuverhandlungen zum Brexit zurück

Nach britischen Spekulationen über eine Aufschnürung des Brexit-Vertrags hat EU-Kommissionspräsident Neuverhandlungen ausgeschlossen.

Jean-Claude Juncker
Jean-Claude Juncker © (c) APA/AFP/EMMANUEL DUNAND
 

Nach britischen Spekulationen über eine Aufschnürung des Brexit-Vertrags hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Neuverhandlungen ausgeschlossen. Er habe sich "kristallklar geäußert", sagte Juncker am Dienstag in Brüssel. "Es wird keine Neuverhandlungen geben."

Zuvor hatte der britische Handelsminister Liam Fox während eines Besuchs in Ägypten erklärt, es wäre "bedauerlich und ziemlich überraschend", wenn die EU nicht willens wäre, über Änderungen an dem Abkommen zu sprechen.

Die EU hat wiederholt neue Verhandlungen über den Austrittsvertrag ausgeschlossen. Nach dem angekündigten Rücktritt von Premierministerin Theresa May ist in Großbritannien eine Debatte über den politischen Kurs entbrannt.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.