Artikel versenden

Neuer Fall von Akustik-Attacken auf Diplomaten

Ein 13. Botschaftsmitarbeiter aus Kanada ist in Havanna befindet sich nach unerklärlichen Akustik-Attacken in Behandlung. Noch wurde keine Erklärung für den Auslöser der Erkrankungen gefunden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel