AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SlowenienBürgerwehrführer "aus Mangel an Beweisen" freigelassen

Die slowenische Polizei hatte im Zusammenhang mit einer umstrittenen rechtsextremen bewaffneten Bürgerwehr zwei Personen verhaftet.

© AP
 

Die Ermittlungen wurden eingeleitet, nachdem auf sozialen Netzwerken Fotos und Videos einer Gruppe von maskierten Männern aufgetaucht sind.  Nach den Worten ihres Anführers zählt die sogenannte "Stajerska varda" (Steirische Wacht) mehrere hundert Mitglieder und soll unter anderem für Grenzschutz sorgen. Deren Anführer, Andrej Sisko, gab an, dass die Bürgerwehr das bereits im Vorjahr gegründete Land Stajerska schützen solle. Der Bürgerwehrführer wurde offenbar "aus Mangel an Beweisen" freigelassen - mehr Informationen in Kürze.

Kommentare (1)

Kommentieren
Kristianjarnig
4
10
Lesenswert?

Und manche haben sich gewundert warum der schräge Typ letzte Woche bei seiner Verhaftung...

....gelacht hat.

JETZT wissen wir es! Traurige Entwicklung in SLO....

Antworten