Artikel versenden

Ermittlungen laufen: Falter stellt Golan-Video online

Jetzt wird untersucht, ob es richtig war, dem Befehl "nicht einmischen" in jeder Hinsicht Folge zu leisten. Eine Schadenersatzklage gegen die Republik Österreich steht gegebenenfalls im Raum.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel