Artikel versenden

EU-Umweltagentur: Graz ist nach wie vor ein Sorgenkind

Laut einer aktuellen Studie der EU-Umweltagentur EEA ist die Luftgüte in Graz nach wie vor nur mäßig. Von 323 getesteten Städten rangiert Graz weit hinten auf dem 234. Platz. Die beste Luft gibt es im schwedischen Umea.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel