Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Jetzt legen auch die Grünen Schmid den Rücktritt nahe

Nach Bekanntwerden des SMS-Verkehrs zwischen dem Chef der Verstaatlichten-Holding, Thomas Schmid, und Kanzler Sebastian Kurz, mehren sich die Rücktrittsforderungen. Laut Neos sei aber auch die Zeit von Kanzler und Finanzminister vorbei.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel