Artikel versenden

Luca-App: Befreiungsschlag oder ein schwarzes Daten-Loch?

Das Registrieren von Besucherdaten über Laufzettel hat sich als nicht zielführend erwiesen. Eine deutsche App illustriert eine mögliche Alternative für das Registrieren. Schon am 22. März könnte die flächendeckende Anwendung einer Kontaktverfolgungs-App starten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel